Stichworte >> Impressum

Das DIEG

ist ein Zusammenschluss Dresdner Wissenschaftler, Berater, Therapeuten, Mitarbeiter sozialer Vereine und Freiberufler mit dem Ziel, durch Projekte, Initiativen und Forschung die Gesundheitsbalance und das Wohlbefinden von Frauen, Männern und Familien zu fördern. Die Aktivitäten des DIEG orientieren sich an den Paradigmen der Gesundheitsförderung: Lebensweltorientierung, Partizipation und Emanzipation, strukturelle Intervention, Prozessorientierung und Geschlechtsspezifik.

Unsere Grundannahmen sind tiefenpsychologisch fundiert. Wir gehen davon aus, dass die in der Kindheit erfahrenen Lebens-, Konflikt- und Bewältigungsmuster das Fühlen, Denken und Handeln entscheidend beeinflussen. Ressourcen und Konflikte im erwachsenen Leben sind in ihren Grundzügen durch frühe Sozialisationserfahrungen bestimmt.

Unsere Angebote finden Sie unter den Rubriken "Beratungen" und "Angebote".

Unter "Wissenschaft" finden Sie Erläuterungen und zahlreiche wissenschaftliche Aufsätze, u.a. zu den Themen Männergesundheit (Männergesundheitsberichte), Partnerschaft, Männlichkeit, Weiblichkeit.


»Ist Gott noch zu retten?«
Im Herbst findet eine "Vortragsreihe mit Gespräch" zu den Themen des neuen Buches von Matthias Stiehler statt:
  • 23. September 2016: "Die Frage nach Gott"
  • 21. Oktober 2016: "Das Christentum anders verstehen"
  • 18. November 2016: "Wege gelingenden Lebens"

Kastanienhof Dresden-Bühlau (Quohrener Straße 17, 01324 Dresden)
Kartenreservierungen unter 0351 2632040 oder 0172 8412083
Einritt: 5 EUR
>> Das Plakat zur Veranstaltung ...



© 2006 dieg & mirakulum